Berichte und Neuigkeiten

 
Ferienhaus in Vollbrand Titel Datum
Ferienhaus in Vollbrand 2012-04-04

In der Badesiedlung Maria Ponsee kam es am Dienstag, den 3. April zu einem Brand eines Hauses. Das Haus stand beim Eintreffen der Feuerwehr bereits in Vollbrand. Es wurden mehrere C- Rohre und HD-Rohre vorgenommen. Nach kurzer Zeit zeigten die Löschmaßnahmen Wirkung. In weiterer Folge wurden noch die Glutnester mit der Wärmebilkamera geordet und abgelöscht. Durch die Einsturzgefahr waren die Arbeiten etwas schwierig.

Im Einsatz waren: FF Maria Ponsee (örtl. zuständig), FF Bärndorf, FF Zwentendorf. FF Dürnrohr, FF Erpersdorf, FF Klein Schönbichl, FF Pischelsdorf und FF Atzenbrugg.


Ferienhaus in Vollbrand
Ferienhaus in VollbrandFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Ferienhaus in Vollbrand
Ferienhaus in VollbrandFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Ferienhaus in Vollbrand
Ferienhaus in VollbrandFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Ferienhaus in Vollbrand
Ferienhaus in VollbrandFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 




Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login