Berichte und Neuigkeiten

 
Auto landet im Kasernenzaun Titel Datum
Auto landet im Kasernenzaun 2012-06-15

Am 14.06.2012 wurde die Stadtfeuerwehr Tulln um 11:51 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf der LH120 alarmiert.

Ein 64-jähriger Lenker aus Zeiselmauer war mit seinem Skoda Fabia von Königstetten Richtung Tulln unterwegs. Bei der Abzweigung Tulbing bog ein Linienbus auf die LH120 Richtung Tulln ein. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden führte der PKW-Lenker ein Ausweichmanöver durch und wurde vom Linienbus gestreift. Dabei kam der Skoda von der Fahrbahn ab und durchschlug den Zaun des Fliegerhorstes Langenlebarn.

Der Lenker konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und wurde nach der Erstversorgung vom Roten Kreuz ins Landesklinikum Donauregion Tulln transportiert.


Auto landet im Kasernenzaun
Auto landet im KasernenzaunFoto: Feuerwehr, Pressedienst 

Info und Bilder ÖA-Team FF Tulln Stadt

Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login