Berichte und Neuigkeiten

 
Autos landen nach Unfall am Gleis! Titel Datum
Autos landen nach Unfall am Gleis! 2012-06-27

Am Morgen kam es im Berufsverkehr zu einem Unfall zwischen den Bahnübergängen in Moosbierbaum (Gem. Atzenbrugg). Dabei krachten beim Abbiegen zwei VW- Fahrzeuge zusammen. Zwei Personen wurden ins Spital gebracht.

Ein Auto mit Tullner Kennzeichen wollte in die Rusterstraße einbiegen und wurde dabei von einem silbernen Kombi mit St. Pöltener Kennzeichen grammt. Der Kombi kam dabei am Gleis zum Stehen. Die ÖBB-Bedienstenten im Bahnhof Mossbierbaum, der unmittelbar im Bereich der Unfallstelle liegt, bemerkte den Unfall. Er stoppte den heran nahenden Güterzug und verständigte die Einsatzkräfte.


Autos landen nach Unfall am Gleis!
Autos landen nach Unfall am Gleis!Foto: FF Heiligeneich, Pressedienst 

Das Rote Kreuz Atzenbrugg brachte zwei Verletzte ins Krankenhaus. Die Feuerwehr Heiligeneich zog den VW Kombi von den Schienen und stellte auch den zweiten VW (Golf IV) sicher ab, um die Verkehrswege freizumachen. Die Bahnstrecke war dadurch längere Zeit gesperrt. Es kam im Frühverkehr zu Verspätungen.

Bilder: Ö-News/ C. Figl


Autos landen nach Unfall am Gleis!
Autos landen nach Unfall am Gleis!Foto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Autos landen nach Unfall am Gleis!
Autos landen nach Unfall am Gleis!Foto: BFKDO Tulln, Pressedienst 


Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login