Berichte und Neuigkeiten

 
Futtermittelbrand Titel Datum
Futtermittelbrand 2012-07-06

Am 06.07.2012 wurde die Stadtfeuerwehr Tulln um 12:27 Uhr zu einem Brandverdacht in der Josef-Reither-Straße alarmiert.

Ein Autofahrer bemerkte, dass Rauch aus einer Lagerhalle der Firma Schildecker austrat und meldete dies am Feuerwehrnotruf.

Die Einsatzkräfte rückten kurz nach der Alarmierung mit drei Tanklöschfahrzeugen aus.

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle rüsteten sich zwei Trupps mit schweren Atemschutzgeräten aus und nahmen bei der Erkundung eine erste Löschleitung in die Halle vor. Es stellte sich rasch heraus, dass zwischengelagertes Futtermittel aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geraten ist. Dabei handelt es sich um ein Koppelprodukt der Bioethanolanlage des Agrana-Werkes Pischelsdorf, welches aus den Rohstoffen Weizen, Triticale und Mais erzeugt wird.


Futtermittelbrand
FuttermittelbrandFoto: Feuerwehr, Pressedienst 

Durch das Öffnen aller Hallentoren verflüchtigte sich der entstandene Brandrauch rasch und mit zwei C-Hohlstrahlrohren wurde der Brand gelöscht. Mittels Wärmebildkamera und Heumesssonde konnte die Temparatur des Lagergutes gemessen werden.

Anschließend wurde, im Wege der mitalarmierten Betriebsfeuerwehr Agrana Tulln, ein Radlader sowie LKWs angefordert um das verbrannte Futtermittel zu verladen und auf einer nahegelegenen freien Fläche am Gelände der Zuckerfabrik aufzubringen.

Die Einsatzkräfte konnten um 13:44 Uhr wieder einrücken.


Futtermittelbrand
FuttermittelbrandFoto: Feuerwehr, Pressedienst 

Eingesetzt waren:
Freiw. Feuerwehr Tulln-Stadt mit 3 Tanklöschfahrzeugen und 21 Mitgliedern
Betriebsfeuerwehr Agrana mit Kleinlöschfzg. und 3 Mitgliedern
Polizei Tulln mit einem Fzg.
Eigner-Rothbauer Ges.m.b.H. mit einem Radlader und 2 LKW

Info und Bilder: ÖA Team FF Tulln

Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login