Berichte und Neuigkeiten

 
Tödlicher Motorradunfall Titel Datum
Tödlicher Motorradunfall 2012-08-27

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es am Freitag, dem 24.08.2012, gegen 16:30 Uhr, auf der L118 zwischen Königstetten und Tulbing. Bei StrKm 7,3 wollte ein Harley-Fahrer samt Sozius einen Traktor überholen. Als dieser links in einen Güterweg einbiegen wollte, kam es zur Kollision wobei das Motorrad seitlich in die Landmaschine stieß.
Ein 50-Jähriger Wilfersdorfer kam dabei ums Leben und ein weiterer Mann wurde mit schweren Verletzungen mit dem "Christophorus 9" ins UKH Meidling nach Wien geflogen. Der Königstetter Traktorfahrer kam mit einem Schock aber unverletzt davon.
Seitens der FF Königstetten wurden die Unfallfahrzeuge nach Anordnung der Polizei in das Gemeindesammelzentrum gebracht und versperrt.
Während des gesamten Einsatzes musste die Landesstraße gesperrt werden.


Tödlicher Motorradunfall
Tödlicher MotorradunfallFoto: Feuerwehr, Pressedienst 


Einsatzdauer: ca 1,0 Std

Eingesetzt waren:
FF Königstetten, TLF-A 3000, KRFA-S, KLF-A + Anhänger, 17 Mann
Polizeiinspektion Königstetten und Tulln
Notarzt und Rettung Rotes Kreuz Tulln
Christophorus 9


Tödlicher Motorradunfall
Tödlicher MotorradunfallFoto: ÖAMTC 

Info: H. Polsterer, FF Königstetten

Bilder: ÖAMTC und FF Königstetten


zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login