Berichte und Neuigkeiten

 
Autounfall mit Verletzen Titel Datum
Autounfall mit Verletzen 2012-12-05

Am 3.12.2012 wurde die FF Freundorf um 19:17 Uhr von einer Privatperson zu einem Verkehrsunfall auf der L2090 zwischen Kreisverkehr B213 und Abfahrt Fa. Praskac gerufen. Laut Aussage des Lenkers, war dieser einem Reh ausgewichen und dabei in den Straßengraben gefahren. Der Lenker wurde vom Roten Kreuz mit unbestimmten Verletzungen ins Krankenhaus Tulln eingeliefert, die beiden Beifahrer blieben unverletzt. Auf Anordnung der PI Sieghartskirchen und des Zulassungsbesitzers wurde der verunfallte PKW mit Unterstutzung des WLA Ladekran Tulln am Bauhof der Marktgemeinde Judenau-Baumgarten sichergestellt.


Autounfall mit Verletzen
Autounfall mit VerletzenFoto: Feuerwehr, Pressedienst 

Autounfall mit Verletzen
Autounfall mit VerletzenFoto: Feuerwehr, Pressedienst 

Im Einsatz waren:

  • FF Freundorf
  • FF Tulln Stadt
  • Rotes Kreuz
  • Polizei

Quelle: St. Mayer, FF Freundorf

Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login