Berichte und Neuigkeiten

 
Unfall - Hyundai gegen Porsche Titel Datum
Unfall - Hyundai gegen Porsche 2012-12-30

Am 30.12.2012 wurde die Stadtfeuerwehr Tulln um 12:09 Uhr zu einer Fahrzeugbergung in der Langenlebarner Straße alarmiert.

Die 31-jährige Lenkerin eines Porsche Cayenne mit Wiener Kennzeichen verlies die Tiefgaragenausfahrt einer Wohnhausanlage und wollte links in die Langenlebarner Straße einbiegen. Dabei übersah sie einen 73-jährigen Tullner, welcher mit seinem Hyundai Grandeur stadtauswärts unterwegs war. Der Hyundai krachte frontal in die linke Fahrzeugseite des Porsche. Glücklicherweise blieben beide Unfallbeteiligten bei diesem Zusammenstoß unverletzt. An den Fahrzeugen enstand erheblicher Sachschaden.

Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei konnte der Hyundai auf das Abschleppfahrzeug aufgeladen und zur Tullner Markenwerkstätte gebracht werden. Der Porsche Cayenne wurde auf einem freien Parkplatz abgestellt, von wo aus die Abschleppung durch den ÖAMTC erfolgte.

Die Einsatzmannschaft der Stadtfeuerwehr konnte um 13:01 Uhr wieder einrücken.


Unfall - Hyundai gegen Porsche
Unfall - Hyundai gegen Porsche Foto: Feuerwehr, Pressedienst 


Unfall - Hyundai gegen Porsche
Unfall - Hyundai gegen Porsche Foto: Feuerwehr, Pressedienst 


Eingesetzt waren:
Freiw. Feuerwehr Tulln-Stadt mit Tanklöschfzg. 1, Abschleppfzg., Wechselladefzg. 2 mit Wechselladeaufbau-Abschlepp und 13 Mitgliedern
Rotes Kreuz Tulln mit einem Rettungstransportwagen
Polizei Tulln mit einem Fahrzeug

Infos und Bilder:ÖA-Team FF Tulln Stadt

Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login