Berichte und Neuigkeiten

 
Einsatz beim Portal Wienerwaldtunnel Titel Datum
Einsatz beim Portal Wienerwaldtunnel 2013-02-07

In den Abendstunden kam es im Technikraum - Portalplatz Wienerwaldtunnel zu einem technischen Gebrechen. Ein Expansionsgefäß war geborsten und große Mengen an Wasser fluteten einen Teilbereich des Gebäudes, einen Technikschacht sowie den Tunnelrettungsplatz selbst.


Einsatz beim Portal Wienerwaldtunnel
Einsatz beim Portal WienerwaldtunnelFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 


Einsatz beim Portal Wienerwaldtunnel
Einsatz beim Portal WienerwaldtunnelFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Einsatz beim Portal Wienerwaldtunnel
Einsatz beim Portal WienerwaldtunnelFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Ein freier Zugang zu den Technikräumen ist für die Feuerwehr nur bei einem Brandalarm möglich. Somit musste nach Rücksprache mit den ÖBB Infra die Türe gewaltsam geöffnet werden, um die Lage im Raum so schnell als möglich abklären zu können.

Einsatz beim Portal Wienerwaldtunnel
Einsatz beim Portal WienerwaldtunnelFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 


Einsatz beim Portal Wienerwaldtunnel
Einsatz beim Portal WienerwaldtunnelFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Im Löschwassertechnikraum kam es aus unbekannter Ursache zu einem Behälter zerknall.


Einsatz beim Portal Wienerwaldtunnel
Einsatz beim Portal WienerwaldtunnelFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Einsatz beim Portal Wienerwaldtunnel
Einsatz beim Portal WienerwaldtunnelFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 


Das Expansionsgefäß der Löschwasserzirkulationsleitung des Wienerwaldtunnels war geborsten.So konnten ungehindert die Wassermassen austreten. Die Schieber der Zuleitung befinden sich in einem Schacht im selben Raum. Dieser musste ausgepumpt werden, um die Wasserzufuhr in den Raum unterbrechen zu können.

Einsatz beim Portal Wienerwaldtunnel
Einsatz beim Portal WienerwaldtunnelFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Einsatz beim Portal Wienerwaldtunnel
Einsatz beim Portal WienerwaldtunnelFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Einsatz beim Portal Wienerwaldtunnel
Einsatz beim Portal WienerwaldtunnelFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Herbert Obermaißer fungierte als Feuerwehreinsatzleiter vor Ort. Vorhandene Technikpläne erleichterten den Einsatz an der Anlage.Da es sich nur um die Zirkulationsleitung handelt, ist die Funktionstüchtigkeit der Löschwasserversorgung des Tunnels selbst nicht beeinträchtigt. 


Einsatz beim Portal Wienerwaldtunnel
Einsatz beim Portal WienerwaldtunnelFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Einsatz beim Portal Wienerwaldtunnel
Einsatz beim Portal WienerwaldtunnelFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Einsatz beim Portal Wienerwaldtunnel
Einsatz beim Portal WienerwaldtunnelFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Einsatz beim Portal Wienerwaldtunnel
Einsatz beim Portal WienerwaldtunnelFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

ÖBB Infra Mitarbeiter Johann Zaussinger meldet das Einsatzende gegen 22:00 Uhr an den zuständigen Fahrdienstleiter.

Einsatz beim Portal Wienerwaldtunnel
Einsatz beim Portal WienerwaldtunnelFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 



Im Einsatz standen:
BFKDO Tulln mit 1 Fahrzeug
FF Ollern mit 2 Fahrzeugen (RLFA-T 3000/200 und KDOF) mit 8 Mitgliedern
FF Chorherrn mit 1 Fahrzeug
ÖBB Infra mit 1 Fahrzeug


Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login