Berichte und Neuigkeiten

 
Unfall auf S5 Auffahrt verursachte umfangreichen Stau Titel Datum
Unfall auf S5 Auffahrt verursachte umfangreichen Stau 2013-02-11

Am 11.02.2013 wurde die Stadtfeuerwehr Tulln um 06:34 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen auf der Auffahrt zur S5 in Fahrtrichtung Wien alarmiert.


Unfall auf S5 Auffahrt verursachte umfangreichen Stau
Unfall auf S5 Auffahrt verursachte umfangreichen StauFoto: Feuerwehr, Pressedienst 

Im Bereich der Rampe zur Autobahn ist es zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Volkswagen Passat Variant und einem Ford Escort gekommen. Beide Lenker, welche alleine in Ihren Fahrzeugen unterwegs waren, wurden bei dem Unfall leicht verletzt und zur Kontrolle und weiteren Behandlung vom Rettungsdienst ins Landesklinikum Tulln gebracht. An den beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.


Unfall auf S5 Auffahrt verursachte umfangreichen Stau
Unfall auf S5 Auffahrt verursachte umfangreichen StauFoto: Feuerwehr, Pressedienst 

Nach der Aufnahme durch die Exekutive wurde das ausgeflossene Motoröl gebunden und die beiden Unfallfahrzeuge auf die Abschleppeinheiten der Stadtfeuerwehr verladen und zu den Tullner Markenwerkstätten überstellt.

Die Einsatzmannschaft der Stadtfeuerwehr konnte um 08:03 Uhr wieder einrücken.

Eingesetzt waren:
Freiw. Feuerwehr Tulln-Stadt mit Vorausfzg., Abschleppfzg., Wechselladefzg. 2 mit Wechselladeaufbau-Abschlepp und 7 Mitgliedern
Rotes Kreuz Tulln mit Notarztwagen und Rettungstransportwagen
Polizei Tulln mit einem Fzg.
Autobahnpolizei Stockerau mit einem Fzg.

Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login