Berichte und Neuigkeiten

 
Frontalcrash bei Königstetten Titel Datum
Frontalcrash bei Königstetten 2013-02-25

Zu einem schweren Frontalzusammenstoß kam es heute früh bei Königstetten. Nach der Ortsausfahrt Königstetten Richtung Tulln kam eine Lenkerin mit wiener Kennzeichen auf der glatten Straße ins Schleudern und krachte gegen einen VW Transporter eines Ehepaares mit tullner Kennzeichen. Wurde das Ehepaar nur leicht verletzt, so trug die Lenkerin des Toyotas AYGO schwere Verletzungen davon.
Das Rote Kreuz versorgte gemeinsam mit der Feuerwehr die Verletzten. Alle Unfallopfer wurden ins Donauklinikum Tulln gebracht. Die Feuerwehr barg nach der Unfallaufnahme durch die Polizei das Fahrzeug und beseitigte die Wrackteile vom Unfallort. Während der Arbeiten war die Landesstraße über eine Stunde gesperrt.


Frontalcrash bei Königstetten
Frontalcrash bei KönigstettenFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Frontalcrash bei Königstetten
Frontalcrash bei KönigstettenFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Frontalcrash bei Königstetten
Frontalcrash bei KönigstettenFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Frontalcrash bei Königstetten
Frontalcrash bei KönigstettenFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 





Im Einsatz waren:
NAW und RTW vom Roten Kreuz Tulln
FF Königstetten
FF Wolfpassing
Polizeistreifen von Königstetten und Tulln

Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login