Berichte und Neuigkeiten

 
Sturmschaden in Rafelswörth Titel Datum
Sturmschaden in Rafelswörth 2013-05-18

Am 16. Mai wurden die FF Langenlebarn mittels Pager um 17:02 Uhr zu einem Sturmschaden nach Rafelswörth alarmiert.

An der Einsatzstelle bat sich folgendes Bild unseren Einsatzkräften: ein abgebrochener Ast blieb auf einer Telefonleitung liegen. Mit Hilfe der Bogensäge und des Einreißhakens konnte die Feuerwehr diesen schnell entfernen.

Eingesetzte Kräfte: FF Langenlebarn mit TLFA2000, MTF und 7 Mann


Sturmschaden in Rafelswörth
Sturmschaden in RafelswörthFoto: Feuerwehr, Pressedienst 

Bilder und Info: F. Eichinger, FF Langenlebarn

Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login