Berichte und Neuigkeiten

 
Fahrzeugbergung in Langenlebarn Titel Datum
Fahrzeugbergung in Langenlebarn 2013-08-12

Am 12. August wurde die Freiwillige Feuerwehr Langenlebarn um 6:30 Uhr mittels Pager und Blaulichtsms zu einer Fahrzeugbergung im Kreuzungsbereich Wienerstr./ Bahnstraße alarmiert.

Nach einer Kollision mit einem zweiten PKW war die Achse und die Lenkstange eines Audis so beschädigt damit dieser nicht mehr die Fahrt fortsetzen konnte, der zweite PKW konnte ohne fremde Hilfe weiterfahren. Mit Hilfe des Abschleppanhängers brachten wurde das Unfallfahrzeug zu einem geeigneten Abstellplatz transportiert

Eingesetzte Kräfte:

  • FF Langenlebarn: TLF, KLF, Abschleppanhänger und 9 Mann
  • Polizei Tulln mit einem Fzg und 2 Mann


Fahrzeugbergung in Langenlebarn
Fahrzeugbergung in LangenlebarnFoto: Feuerwehr, Pressedienst 

Info und Bild: F. Eichberger, FF Langenlebarn

Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login