Berichte und Neuigkeiten

 
Fahrzeugbergung bei Königstetten Titel Datum
Fahrzeugbergung bei Königstetten 2013-09-04

Um 01:45 Uhr des 04. Septembers wurde die FF Königstetten zu einer Fahrzeugbergung alarmiert.
Ca 50m nach dem Ortsende von Königstetten in Richtung Wolfpassing musste laut eignen Angaben ein Fahrzeuglenker aus Judenau einem Reh aus weichen. Er verlor dabei die Kontrolle über seinen Mazda touchierte zunächst die linke Böschung und stürzte nach dem das Fahrzeug schleuderte rechts in den ca 2m tiefer liegenden Acker.
Der Lenker selbst blieb dabei unverletzt. Das stark beschädigte Fahrzeug wurde von der FF Königstetten mittels Seilwinde geborgen und mit der Abschleppachse im Gemeindesammelzentrum von Königstetten abgestellt.


Bergung
BergungFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 


Fotos und Text: FF Königstetten


zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login