Berichte und Neuigkeiten

 
PKW vs. LKW Titel Datum
PKW vs. LKW 2013-09-21

Am 20. September 2013 um 9:50 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf von Florian Niederösterreich mittels Personenrufempfänger und Blaulicht-SMS mit dem Alarmtext "Unterstützung der Feuerwehr Ottenthal bei LKW- und PKW-Bergungen - Kran wird benötigt - Zwischen Ottenthal und Oberstockstall" alarmiert.

Auf der L46 zwischen Ottenthal und Oberstockstall kam es zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein PKW und ein LKW miteinander kollidierten. Glücklicherweise blieben bei dem Zusammenstoß beide Fahrzeuglenker unverletzt. Die alarmierten Feuerwehren Ottenthal und Neudegg forderten zur Unterstützung bei der Bergung die FF Großweikersdorf mit dem Kranfahrzeug an. Bereits kurze Zeit nach der Alarmierung konnte mit dem Rüstlösch- und dem Wechselladefahrzeug zum Einsatz ausgerückt werden.

An der Unfallstelle eingetroffen, wurde der PKW von der FF Ottenthal entfernt, während parallel dazu der LKW mittels hydraulischem Bergegerät für eine Bergung mit der Abschleppstange vorbereitet wurde. Dabei stellte sich heraus, dass der Schaden am Fahrzeug größer ist, als zuerst vermutet. Da dadurch eine Bergung mittels Abschleppstange nicht mehr möglich war, wurde kurzerhand entschieden, den LKW so weit als möglich an den rechten Fahrbahnrand zu heben.

Mit dem Kran des Wechselladefahrzeuges und der Unterstützung eines in der Nähe arbeitenden Kettenbaggers wurde das schwere Fahrzeug schrittweise an den Fahrbahnrand gehoben. Die mittlerweile eingetroffene Straßenmeisterei sicherte die Unfallstelle mit Verkehrsschildern ab, bis die Bergung durch ein Fachunternehmen durchgeführt werden kann. Die Feuerwehren Neudegg, Ottenthal und Großweikersdorf konnten wieder in ihre Feuerwehrhäuser einrücken.

Im Einsatz standen für ca. 2,5 Stunden:

  • die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf
  • die Freiwillige Feuerwehr Ottenthal
  • die Freiwillige Feuerwehr Neudegg
  • das Rote Kreuz Großweikersdorf
  • die Polizei
  • die Straßenmeisterei


Unfall
UnfallFoto: Feuerwehr, Pressedienst 

Unfall
UnfallFoto: Feuerwehr, Pressedienst 

Bilder und Text: J. Würger, FF Großweikersdorf

Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login