Berichte und Neuigkeiten

 
Unfall im Ortsgebiet Titel Datum
Unfall im Ortsgebiet 2013-11-07

Am 6.11.2013 gegen 7:30 Uhr ereignete sich auf der Hauptstraße in Rappoltenkirchen ein Verkehrsunfall. Der Lenker eines Audi A4 übersah einen am Straßenrand abgestellten Bausilo und prallte dagegen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der mit Putz gefüllte 15 Tonnen schwere Silo verschoben und aus seiner Verankerung gerissen, blieb aber glücklicherweise stehen. Der PKW wurde bei dem Zusammenstoß schwer beschädigt. Das Fahrzeug wurde durch die Feuerwehr Rappoltenkirchen geborgen und im Anschluss an einem gesicherten Platz abgestellt. Weiters wurde der Nahbereich des verschobenen Silos bis zum Abtransport durch eine Fachfirma gesichert. Der Fahrer des Audi blieb bei dem Unfall unverletzt.
Nach ca. 1,5h Stunden konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.


neues Ereignis
neues EreignisFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Quelle und Bild: J. Albrecht, FF Rappoltenkirchen

Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login