Berichte und Neuigkeiten

 
Brand eines Hackschnitzellagers Titel Datum
Brand eines Hackschnitzellagers 2014-02-13

Heute Donnerstag um ca. 10:30 Uhr wurden die vier Gemeindewehren Hasendorf, Reidling, Sitzenberg und Thallern und die Feuerwehren Gutenbrunn, Langmannersdorf und Ossarn mit Sirene nach Adletzberg gerufen. Grund war ein überhitzter Ofen, der einen Brand im Hackschnitzellager nach sich zog.

Die eintreffenden Einsatzkräfte nahmen zwei Löschleitungen vor und begannen mit der Brandbekämpfung. Der Brand war im Bereich der Durchführung der Schnecke zwischen Heizraum und Lagerraum ausgebrochen. Ein dort angebrachtes Tor (siehe Titelbild) und die dahinter liegende Bretterwand waren bereits stark versengt. Nachdem die Feuerwehr diese oberflächlichen Brände abgelöscht hatte, wurde das Heizmaterial mit einem kleinen Bagger aus dem Lagerraum geschafft. Die Glutnester konnten mit einer Wärmebildkamera aufgespürt und durch die Arbeiten mit dem Bagger einfach gelöscht werden. 

Es waren etwa 50 Feuerwehrfrauen und -männer im Einsatz.


Brand eines Hackschnitzellagers
Brand eines HackschnitzellagersFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login