Berichte und Neuigkeiten

 
Fahrzeugbergung bei Langenlebarn Titel Datum
Fahrzeugbergung bei Langenlebarn 2014-05-25

Am 21. Mai wurde die FF Langenlebarn  um 17:43 Uhr zu einer Fahrzeugbergung an der B14 alarmiert.

Kurz nach dem Betonwerk Ockermüller zwischen Langenlebarn und Muckendorf ereignete sich ein Unfall mit zwei Fahrzeugen, wobei eines im Graben landete. Nachdem  die Einsatzstelle abgesichert wurde und die Polizei die Unfallaufnahme beendet hatte, reinigten die Kameraden die Fahrbahn. Danach wurde der  beschädigte Pickup auf den Abschleppanhänger gezogen und zu einer geeigneten Abstellmöglichkeit nach Muckendorf geschleppt. Der 2. PKW wurde durch die telefonisch gerufene FF Zeiselmauer entfernt.

Eingesetzte Kräfte:

  • FF Langenlebarn mit TLFA2000, KLF, Abschleppanhänger und 11 Mann
  • FF Zeiselmauermit RF,KLF und 4 Mann
  • Polizei Tulln
  • Rettung Tulln


Fahrzeugbergung
FahrzeugbergungFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 


Fahrzeugbergung
FahrzeugbergungFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Bilder und Bericht: F. Eichberger, FF Langenlebarn

Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login