Berichte und Neuigkeiten

 
Auffahrunfall in Königstetten Titel Datum
Auffahrunfall in Königstetten 2014-06-01

In den Mittagsstunden am 30. Mai. ereignete sich ein Auffahrunfall in der Ortsdurchfahrt (Höhe Tulbinger Straße 15) von Königstetten.

Ein Seat-Fahrer aus Wipfing konnte offensichtlich nicht rechtzeitig bremsen und fuhr einem PKW aus Königstetten hinten auf.

Glücklicherweise wurde dabei niemand verletzt und es entstand nur erheblicher Sachschaden.

Die FF Königstetten barg den fahruntüchtigen Seat und brachte ihn ins Gemeindesammelzentrum von Königstetten. Nach dem Binden von ausgetretenem Öl und Reinigen der Fahrbahn konnte diese freigeben.

Im Einsatz standen:

  • FF Königstetten, TLF-A 3000, KRFA-S und KLF-A, 13 Mann
  • Polizei Königstetten, 2 Mann

Einsatzdauer: 1 Stunde


Auffahrunfall in Königstetten
Auffahrunfall in KönigstettenFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Auffahrunfall in Königstetten
Auffahrunfall in KönigstettenFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Bilder und Bericht: ÖA-Team der FF Königstetten

Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login