Berichte und Neuigkeiten

 
Bezirksfeuerwehrtag 2014 Titel Datum
Bezirksfeuerwehrtag 2014 2014-10-10

Heuer fand der Bezirksfeuerwehrtag erstmals im neuen Tullner Stadtsaal, dem Danubium, statt. Dazu konnte der Bezirksfeuerwehrkommandant Oberbrandrat Herbert Obermaißer neben über 250 Feuerwehrfrauen und -männer auch zahlreiche Prominenz aus der Politik begrüßen. Neben Hausherr Bürgermeister Peter Eisenschenk waren auch Nationalrat Johann Höfinger, Landtagsabgeordneter Günter Kraft und Bezirkshauptmann Andreas Riemer gekommen.

In seinem Rechenschaftsbericht konnte der Bezirkskommandant von 2.970 Einsätzen berichten die die Feuerwehren des Bezirkes zu bewältigen hatten. Dabei wurden 28.203 Einsatzstunden geleistet. Zur Vorbereitung dieser Einsätze muss die Feuerwehr auch üben und schulen, sowie Lehrgänge besuchen. Dabei wurden bei 15.201 Aktivitäten 289.766 unentgeltliche Stunden geleistet. Nach den Grußworten von Bürgermeister Eisenschenk gab Verwaltungsrat Nobert Ganser den Kassabericht zum Besten. Die Berichte der Sachbearbeiter wurden von Verwaltungsinspektor Andreas Knirsch in Form von Interviews mit den Bezirkssachbearbeitern abgehalten. Nach der Ansprache von Bezirkshauptmann Andreas Riemer hielt Nationalrat Johann Höfinger die Festansprache. Zum Abschluss wurden wie immer die verdienten Feuerwehrmitglieder ausgezeichnet und geehrt. Mit der Landeshymne fand der Bezirksfeuerwehrtag sein Ende.


Bezirksfeuerwehrtag 2014
Bezirksfeuerwehrtag 2014Foto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Bezirksfeuerwehrtag 2014
Bezirksfeuerwehrtag 2014Foto: BFKDO Tulln, Pressedienst 


Fotoalbum zum Ereignis Im Fotoalbum gibt es Fotos zu diesem Ereignis.
zum Fotoalbum
Dokumente / Downloads zum Ereignis Dokumente / Downloads zum Ereignis
Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login