Berichte und Neuigkeiten

 
Inspektionsübung in Ahrenberg Titel Datum
Inspektionsübung in Ahrenberg 2015-04-26

Der Unterabschnitt 5, die Feuerwehren Sitzenberg, Reidling, Thallern und Hasendorf übten gemeinsam in Ahrenberg.

Bei der von der FF Sitzenberg ausgearbeiteten Übung war die Annahme dass nach einem Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen mehrere Verletzte zu beklagen sind. Während die Feuerwehr Sitzenberg das in Brand stehende Fahrzeug umgehend gelöscht hatte, begann man mit der Menschenrettung. Die FF Reidling musste die eingeklemmten im zweiten Auto retten und versorgen, während die FF Thallern einen Mann befreien musste der unter einem Betonring eingeklemmt war. Hier musste die Feuerwehr ein Hebekissen einsetzten. Die FF Hasendorf musste einen Mann aus einem Schacht heraus retten.

Das Inspektionsteam des Abschnittskommandos Atzenbrugg war mit den Leistungen zufrieden. Auch die Fehler wurden aufgezeigt und besprochen. Bürgermeister Christoph Weber war mit dem gezeigten Einsatz der Feuerwehren sehr zufrieden und dankte allen für ihren Einsatz für die Gemeindebürger.


Inspektionsübung in Ahrenberg
Inspektionsübung in AhrenbergFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 


Inspektionsübung in Ahrenberg
Inspektionsübung in AhrenbergFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Bilder: Ö-News/ Johannes Öllerer

Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login