Berichte und Neuigkeiten

 
Tierrettung in Ollern Titel Datum
Tierrettung in Ollern 2015-05-28

Die FF Ollern ist heute Nachmittag zu einer Tierrettung gerufen worden. Als die Feuerwehr am Einsatzort in einer Siedlung am Riederberg eintraf steckte ein Rehbock in einem schmiedeeisernen Gartentor fest.

Die Feuerwehr konnte mit dem Spreitzer des hydraulischen Rettungsgerätes die Gitterstäbe so weit auseinander drücken dass das Rehwild wieder heraus schlüpfen konnte. Ein bereits anwesender Jäger konnte der Feuerwehr bestätigen dass das Tier keine weiteren Verletzungen davontrug.

Die Anwohner berichteten der Feuerwehr, der junge Rehbock komme öfters nahe zu den Gartenzäunen. Sie haben ihn bereits „Ferdinand“ genannt.


Tierrettung in Ollern
Tierrettung in OllernFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Bild: ÖA Team FF Ollern

Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login