Berichte und Neuigkeiten

 
Nachtrag: LKW in ÖBB Oberleitung Titel Datum
Nachtrag: LKW in ÖBB Oberleitung 2015-06-04

Die Feuerwehr Trasdorf und Atzenbrugg wurden am 27. Mai zu einem Einsatz am Bahnübergang der zum Golfplatz bei Trasdorf führt gerufen. Ein LKW Lenker war mit seinem Ladekran in die Oberleitung der Eisenbahngeleise geraten, die Richtung DonauChemie und Wärmekraftwerk führen. Durch den Stromüberschlag wurden zwar die Reifen beschädigt aber sie gerieten nicht in Brand. Der Fahrer wurde angehalten am LKW sitzen zu bleiben und keine Gegenstände zu berühren.

Die Feuerwehr veranlasste über den ÖBB-Notdienst die Erdung der Stromleitung. Nach dem Ableiten des Stromes konnte der Lenker zum Absteigen aus dem Fahrzeug aufgefordert werden. Der Lenker war sichtlich geschockt aber unverletzt.

Trotz der Absperrung und der positionierten Einsatzkräfte verstanden es einige Golfplatzbesucher nicht, dass hier große Gefahr ausging und reagierten verärgert.


Nachtrag: LKW in ÖBB Oberleitung
Nachtrag: LKW in ÖBB OberleitungFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Bild: FF Trasdorf/ Eibensteiner


zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login