Berichte und Neuigkeiten

 
Auto gegen Bauschuttcontainer Titel Datum
Auto gegen Bauschuttcontainer 2015-06-21

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person kam es heute zeitlich in der Früh in Absdorf. Ein 30 jähriger Lenker mit Korneuburger Nummer wurde in seinem Auto eingeklemmt. Um 0543 Uhr wurden die Feuerwehren von der Landeswarnzentrale alarmiert.

Aus unbekannter Ursache krachte der Lenker an einem abgestellten Bauschuttcontainer. Da der Airbag nicht geöffnet hat und im Wagen ungesichertes Ladegut befand erlitt der Lenker schwere Verletzungen. Die Feuerwehr musste mit einem hydraulischen Rettungsgerät den Verletzten befreien ehe diesen der Notarztwagen ins Tullner Spital bringen konnte. Die FF Absdorf barg das Fahrzeug und stellte es sicher ab.

Im Einsatz waren:

  • FF Absdorf (örtl. zuständig)
  • FF Utzenlaa
  • Rotes Kreuz mit NAW und RTW
  • Polizei


Auto gegen Bauschuttcontainer
Auto gegen BauschuttcontainerFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Auto gegen Bauschuttcontainer
Auto gegen BauschuttcontainerFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Auto gegen Bauschuttcontainer
Auto gegen BauschuttcontainerFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Bilder: Reinhard Eiböck, FF Utzenlaa


Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login