Berichte und Neuigkeiten

 
PKW kracht gegen Glastransporter Titel Datum
PKW kracht gegen Glastransporter 2015-06-26

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es gestern am Nachmittag auf der L46 bei Neustift im Felde. Ein 77 jähriger Mann und seine im Wagen befindliche 79 jährige Gattin wurden bei dem Zusammenstoß mit einem LKW-Anhänger, der Glasplatten geladen hatte, schwerst verletzt.

Als die Feuerwehr eintraf war der Rettungsdienst noch nicht vor Ort. Die beiden Verletzten im PKW waren entgegen ersten Meldungen nicht eingeklemmt, wurden aber von der Feuerwehr erstversorgt. Dann wurden die Verletzten dem Rettungsdienst und dem Notarzt vom Christophorus2 übergeben die sich um die weitere Versorgung kümmerten.

Erst als die Unfallopfer weggebracht waren konnte sich die Feuerwehr auf die Bergung der Fahrzeuge und der Glasplatten kümmern. Fachkräfte der Wintergartenfirma unterstützten die Feuerwehr bei der Bergung der scharfkantigen Ladung. Dabei wurde auch ein Radlader eines Feuerwehrkameraden eingesetzt.

Insgesamt drei Stunden dauerte die anstrengende Bergung der Wracks und des Ladegutes.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Neustift im Felde, Kirchberg/ Wagram und Altenwörth.

Bild: Pistracher


PKW kracht gegen Glastransporter
PKW kracht gegen GlastransporterFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login