Berichte und Neuigkeiten

 
Wieder Hilfseinsatz für das Rote Kreuz Titel Datum
Wieder Hilfseinsatz für das Rote Kreuz 2015-09-16

Am vergangenen Montag wurden abermals mehrere Feuerwehren mit Wechsellader zu einem Hilfseinsatz für das Rote Kreuz alarmiert. Der NÖ Landesfeuerwehrverband entsandte neben der Feuerwehr Grafenwörth noch Wiener Neudorf, Korneuburg, Mödling, Klosterneuburg und Traiskirchen-Möllersdorf. Im Rot Kreuz Zentrum in Wien wurden knapp 200 Zelte, 500 Betten, 10.000 Decken und weiteres Material zur Errichtung eines Notlagers geladen und nach Nickelsdorf gebracht. Nach der Alarmierung um 1800 Uhr war das Material bis 220 Uhr verladen und Abmarschbereit ins Burgenland. Während das Verladen kein großes Problem war, musste am Einsatzort das Material mit der Hand von den Fahrzeugbesatzungen alleine entladen werden. Um 0430 Uhr waren die Grafenwörther wieder zu Hause um rechtzeitig an ihrem Arbeitsplatz zu erscheinen.


Wieder Hilfseinsatz für das Rote Kreuz
Wieder Hilfseinsatz für das Rote KreuzFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Wieder Hilfseinsatz für das Rote Kreuz
Wieder Hilfseinsatz für das Rote KreuzFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Wieder Hilfseinsatz für das Rote Kreuz
Wieder Hilfseinsatz für das Rote KreuzFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Bilder: BMI - Pressestelle


zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login