Berichte und Neuigkeiten

 
Fahrzeugbergung am Kreuzberg Titel Datum
Fahrzeugbergung am Kreuzberg 2015-09-26

Am 25. September 2015 um 6:03 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf von Florian Niederösterreich mittels Personenrufempfänger und Blaulicht-SMS mit dem Alarmtext "Fahrzeugbergung am Kreuzberg“ alarmiert.

Aus unbekannter Ursache rutschte am Kreuzberg ein PKW-Lenker mit seinem Fahrzeug in den Straßengraben. Da mit eigenen Mitteln ein Befreien aus dieser Misslichen lage nicht möglich war, wurde die FF-Großweikersdorf zu Hilfe gerufen. An der Abschleppöse des PKW wurde eine Rundschlinge montiert und anschließend mit dem RLF das Fahrzeug zurück auf die Fahrbahn gezogen.

Im Einsatz stand für ca. 1 Stunde:

  • die FF Großweikersdorf mit 15 Mitgliedern und 3 Fahrzeugen (Rüstlösch-, Wechsellade-, und Mannschaftstransportfahrzeug)


Fahrzeugbergung am Kreuzberg
Fahrzeugbergung am KreuzbergFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Bild und Bericht: J. Würger, FF Großweikerdorf

Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login