Berichte und Neuigkeiten

 
Hinweis zur Verwendung von FDISK unter Windows 10 Titel Datum
Hinweis zur Verwendung von FDISK unter Windows 10 2015-10-23

Unter Windows 10 wurde der Internet Explorer als Standard-Browser durch den Webbrowser 'Microsoft Edge' ersetzt. Aktuell funktionieren wesentliche FDISK-Funktionen (wie zum Beispiel die PopUp-Fenster bei Erreichbarkeiten) mit diesem Browser nicht.

Folgende Schritte beschreiben, wie FDISK unter Windows 10 mit dem klassischen Internet Explorer (inklusive Kompatibilitätsmodus) dennoch verwendet werden kann. (Beschreibungen zu den einzelnen Schritten befinden sich in den Bilduntertiteln.)


Browser 'Microsoft Edge' starten
Browser 'Microsoft Edge' startenFoto: BSB EDV 



Klick auf die drei Punkte rechts oben um Menü zu öffnen
Klick auf die drei Punkte rechts oben um Menü zu öffnenFoto: BSB EDV 



'Mit Internet Explorer öffnen' auswählen - FDISK öffnet sich in neuem Browserfenster
'Mit Internet Explorer öffnen' auswählen - FDISK öffnet sich in neuem BrowserfensterFoto: BSB EDV 


Folgende Einstellungen sind notwendig, damit FDISK im Kompatibilitätsmodus angezeigt wird:


Zahnrad rechts oben anklicken um Menü zu öffnen
Zahnrad rechts oben anklicken um Menü zu öffnenFoto: BSB EDV 



'Einstellungen der Kompatibilitätsansicht' auswählen
'Einstellungen der Kompatibilitätsansicht' auswählenFoto: BSB EDV 



'fdisk.at' hinzufügen
'fdisk.at' hinzufügenFoto: BSB EDV 



nach dem Einfügen von 'fdisk.at' das Fenster schließen und mit F5 neu laden
nach dem Einfügen von 'fdisk.at' das Fenster schließen und mit F5 neu ladenFoto: BSB EDV 



zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login