Berichte und Neuigkeiten

 
Brand in der Gärtnerei Starkl Titel Datum
Brand in der Gärtnerei Starkl 2016-01-05

Kurz vor Mitternacht von Montag auf Dienstag brach im Heizhaus der Gärtnerei Starkl in Frauenhofen ein Brand aus. Der Brand griff auch auf neben dem Gebäude gelagerte Plastiksteigen über.

Als die Feuerwehren eintrafen schlugen die Flammen bereits über das Dach hinaus. Mit schwerem Atemschutz wurde sofort ein Löschangriff vorgenommen. Es mussten das Hackgut aus dem Bunker geräumt werden damit man zu den Glutnestern kam. Dabei leisteten zwei Bagger gute Dienste. Alle Arbeiten mussten unter Atemschutz vorgenommen werden. Auch der Baggerfahrer de unmittelbar beim Bunker stand trug Atemschutz. Nach fast drei Stunden war Brand aus. Im Einsatz standen sechs Feuerwehren mit 100 Frauen und Männern. Gegen drei Uhr früh rückten die letzten Feuerwehren ab.


Brand in der Gärtnerei Starkl
Brand in der Gärtnerei StarklFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 


Brand in der Gärtnerei Starkl
Brand in der Gärtnerei StarklFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 


Im Einsatz standen folgende Kräfte

  • FF Staasdorf (örtl. zuständig)
  • FF Tulln Stadt
  • FF Nitzing
  • FF Ollern
  • FF Chorherrn
  • FF Freundorf
  • Polizei Tulln
  • Rotes Kreuz Tulln
  • BFKDO Tulln
  • AFKDO Tulln


Brand in der Gärtnerei Starkl
Brand in der Gärtnerei StarklFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 


Brand in der Gärtnerei Starkl
Brand in der Gärtnerei StarklFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Fotoalbum zum Ereignis Im Fotoalbum gibt es Fotos zu diesem Ereignis.
zum Fotoalbum
Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login