Berichte und Neuigkeiten

 
Zwei Unfälle in 24 Stunden Titel Datum
Zwei Unfälle in 24 Stunden 2016-01-23

Die Feuerwehr Grafenwörth wurde innerhalb von 24 Stunden zweimal zum Einsatz gerufen. Als Erstes krachte am 21. Jänner am späten Abend eine Lenkerin in der Haltergasse in Grafenwörth gegen einen Baum. Als die Feuerwehr eintraf war die Unfalllenkerin schon vom Rettungsdienst versorgt und ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr barg das Fahrzeugwrack und band die ausgetretenen Treibstoffe.

Zum zweiten Mal wurde die Feuerwehr am 22. Jänner auf die Schnellstraße S5 gerufen. Dort fuhr ein Lenker mit Wiener Kennzeichen in den Graben und blieb zum Glück fast unverletzt. Die Feuerwehr barg mittels Wechsellader das Auto und stellte es bei einem Markenhändler sicher ab.


Zwei Unfälle in 24 Stunden
Zwei Unfälle in 24 StundenFoto: FF Grafenwörth, M. Ploiner 


Zwei Unfälle in 24 Stunden
Zwei Unfälle in 24 StundenFoto: FF Grafenwörth, M. Ploiner 



zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login