Berichte und Neuigkeiten

 
Zwei Unfälle an selber Stelle Titel Datum
Zwei Unfälle an selber Stelle 2016-07-25

Die Feuerwehr Großweikersdorf wurde am Samstag zweimal an dieselbe Kreuzung gerufen, da es zu einem Zusammenstoß von Fahrzeugen kam.

Kurz nach 1400 Uhr stießen zwei PKW frontal zusammen. Ein zufällig nachfolgender Rettungswagen versorgte die drei Verletzten und alarmierte weitere Einsatzkräfte. Nach dem die drei Verletzten ins Spital gebracht wurden barg die FF Großweikersdorf die Fahrzeuge. Die FF Thern die ebenfalls alarmiert wurde konnte wieder einrücken.


Zwei Unfälle an selber Stelle
Zwei Unfälle an selber Stelle Foto: FF Großweikersdorf 

Zwei Unfälle an selber Stelle
Zwei Unfälle an selber Stelle Foto: FF Großweikersdorf 

Zwei Unfälle an selber Stelle
Zwei Unfälle an selber Stelle Foto: FF Großweikersdorf 

Um 1747 wurde die Feuerwehr Großweikersdorf wieder zur selben Kreuzung auf der L27 zwischen Großweikersdorf und Untethern gerufen. Wieder waren zwei Autos zusammengeprallt. Diesmal gab es vier Verletzte. Nach der Patientenversorgung durch den Rettungsdienst barg die Feuerwehr die Wracks und stelle diese sicher ab.


Zwei Unfälle an selber Stelle
Zwei Unfälle an selber Stelle Foto: FF Großweikersdorf 

Zwei Unfälle an selber Stelle
Zwei Unfälle an selber Stelle Foto: FF Großweikersdorf 

Zwei Unfälle an selber Stelle
Zwei Unfälle an selber Stelle Foto: FF Großweikersdorf 



Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login