Berichte und Neuigkeiten

 
Bezirksfeuerwehrtag 2016 Titel Datum
Bezirksfeuerwehrtag 2016 2016-10-14

Der diesjährige Bezirksfeuerwehrtag fand in Grafenwörth im Haus der Musik statt. Über 200 Funktionäre der Freiwilligen Feuerwehren und der Betriebsfeuerwehren des Bezirkes Tulln nahmen an der Veranstaltung teil. Erstmals nahmen auf Einladung des Bezirksfeuerwehrkommandos Tulln die Kameraden des Abschnittsfeuerwehrkommandos Klosterneuburg teil. Klosterneuburg wird ja ab 2017 dem Bezirk Tulln angegliedert.

Bezirksfeuerwehrkommandant Herbert Obermaißer konnte neben Hausherrn und Landtagsabgeordneten Alfred Riedl, auch Bezirkshauptmann Andreas Riemer, Vertreter des Roten Kreuzes Bezirk Tulln und Vizebürgermeister Reinhard Polsterer willkommen heißen.

Oberbrandrat Obermaißer berichtete dass die Feuerwehren zu 2.290 Einsätzen ausgerückt sind, und zwar:

  • 122 Brandeinsätze
  • 1.818 technischen Einsätze
  • 254 Brandsicherheitswache
  • 96 Fehlausrückunge
  • Dabei wurden 23.127 Stunden geleistet.

Um dafür gerüstet zu sein absolvierten die Feuerwehren 1.615 Übungen sowie 10.770 Tätigkeiten und Schulungen, wobei 242.926 Stunden geleistet werden mussten.

Bürgermeister Riedl ging in seine Ansprache auf die imposanten Zahlen, wie er sagte ein. Hier sähe man wie viel Aufwand betrieben werden muss um zu gewährleisten dass die Feuerwehr gerüstet ist. Die Hilfe zu Selbsthilfe, wie Riedl diese Art der freiwilligen Arbeit nannte, wird natürlich weiterhin vom Land NÖ unterstützt.

Bezirkshauptmann Andreas Riemer dankte den Feuerwehren. Er als Behördenvertreter und Einsatzleiter im Katastrophenschutz ist dankbar das e sich auf die Feuerwehr verlassen kann ohne ihre Hilfe wäre er nicht in der Lage seine Arbeit so zu bewältigen.

Zum Abschluss gab es die Ehrungen verdienter und lang dienender Feuerwehrmitglieder. Besonders herauszuheben wäre die Auszeichen des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes dritter Klasse für Ehrenhauptbrandinspektor Franz Müllner. Franz Müllner war dreißig Jahre Feuerwehrkommandant der FF Sitzenberg.

Die ganze Liste der Ausgezeichneten ist in einer eigenen Datei angehängt. Zum Abschluss spielte die Musikkapelle Grafenwörth die Landeshymne.

Fotos in hoher Auflösung zum Download im Fotoalbum. Liste der Ausgezeichneten in Textdatei zum Download angehängt .

Fotoalbum zum Ereignis Im Fotoalbum gibt es Fotos zu diesem Ereignis.
zum Fotoalbum
Dokumente / Downloads zum Ereignis Dokumente / Downloads zum Ereignis

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login