Berichte und Neuigkeiten

 
Atemschutzübung mit vier Feuerwehren Titel Datum
Atemschutzübung mit vier Feuerwehren 2016-11-08

Am 4. November startete die jährliche Atemschutzübung des Unterabschnitt 5 (FF Chorherrn, FF Katzelsdorf, FF Tulbing und FF Wilfersdorf) im Feuerwehrhaus in Katzelsdorf. Die Ausarbeitung und Durchführung dieser Übung oblag der FF Katzelsdorf.
Die Trupps, welche jeweils aus 3 Geräteträgern bestanden, rüsteten sich mit schweren Atemschutz aus und meldeten sich beim Atemschutzsammelplatz an. Von dort musste eine kurze Strecke zum Jugendzentrum gegangen werden, wo der Hauptteil dieser Übung stattfand. Die Atemschutztrupps sollten aus dem verrauchten Gebäude eine vermisste Person retten und eine Gasflasche sowie einen Treibstoffkanister ins Freie bringen! Mittels einer gefüllten Hochdruck-Leitung gingen die Trupps vor, wobei großer Wert auf den richtigen Tür Check gelegt wurde. Nachdem die Person gerettet war, wurde eine Bewusstseinskontrolle und Erstehilfemaßnahmen unter schweren Atemschutz durchgeführt. Bevor es zum Sammelplatz zurückging, wurde die Übung besprochen. Insgesamt 8 ATS-Trupps, der 4 Wehren absolvierten diesen Übungsablauf!


Ateschutzübung mit vier Feuerwehren
Ateschutzübung mit vier FeuerwehrenFoto: FF Katzelsdorf, St. Paar 


Ateschutzübung mit vier Feuerwehren
Ateschutzübung mit vier FeuerwehrenFoto: FF Katzelsdorf, St. Paar 


Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login