Berichte und Neuigkeiten

 
Traktoranhänger umgestürzt Titel Datum
Traktoranhänger umgestürzt 2017-01-20

Am Freitag kurz nach Mittag kam es zu einem Unfall bei der Zuckerfabrik. Ein Traktor mit Anhänger fuhr aus dem Werksgelände der Agrana auf die Bundestraße. Beim Einbiegen kippte der mit 4800 Liter beladene Anhänger um. Die vier IBC- Container zu 1200 Liter stürzten über die Böschung auf die darunter liegende Verkehrsfläche und platzten auf. Der Inhalt, flüssige Zuckermelasse ergoss sich über die Straße.


Traktoranhänger umgestürzt
Traktoranhänger umgestürztFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Als die Feuerwehr eintraf musste sie zuerst den Anhänger mit dem Kranfahrzeug aufstellen. Danach wurden die vier Container geborgen und auf den landwirtschaftlichen Hänger wieder verladen. Der Traktor mit dem Kennzeichen St. Pölten Land konnte die Fahrt wieder fortsetzten. Alle vier Container waren kaputt und fast leer. Die Feuerwehr reinigte die Fahrbahn mühevoll. Sie wurde dabei von einem JCB-Bagger der Gemeinde Tulln unterstützt. Danach wurde gleich von den Gemeindearbeitern Salz gestreut um die Glatteisbildung zu verhindern.

Im Einsatz waren:

  • FF Tulln Stadt
  • BFKDO Tulln/ ÖA & Doku
  • Stadtgemeinde Tulln
  • Polizei Tulln


Traktoranhänger umgestürzt
Traktoranhänger umgestürztFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login