Berichte und Neuigkeiten

 
Brand in Preuwitz Titel Datum
Brand in Preuwitz 2017-07-10

In Preuwitz (Bez. Tulln) kam es gestern am Nachmittag zu einem Brandeinsatz, da ein Schuppen in Flammen stand.

Als die Feuerwehr eintraf war der Dachstuhl im vorderen Bereich in Flammen. Das Feuer schlug schon aus dem First. Unter Einsatz vom schweren Atemschutz nahm die Feuerwehr mehrere C- Strahlrohre und ein B- Strahlrohr vor. Das Feuer konnte mit einem umfassenden Löschangriff von außen, nach einer Stunde unter Kontrolle gebracht werden. Die mühsamen Nachlöscharbeiten dauerten insgesamt über drei Stunden.


Brand in Preuwitz
Brand in PreuwitzFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Im Einsatz standen drei Feuerwehen mit 43 Frauen und Männern und sechs Einsatzfahrzeugen. Als Brandursache wird ein Blitzschlag angenommen da zur Zeit des Brandausbruches ein heftiges Gewitter niederging. Verletzt wurde niemand.

Im Einsatz waren:

  • FF Maria Ponsee (örtl. zuständig)
  • FF Zwentendorf
  • FF Bärndorf
  • BFKDO Tulln ÖA-Team
  • Polizei Atzenbrugg
  • RK Atzenbrugg (in Bereitschaft)

Fotoalbum zum Ereignis Im Fotoalbum gibt es Fotos zu diesem Ereignis.
zum Fotoalbum
Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login