Berichte und Neuigkeiten

 
Fünf Einsätze an einem Tag Titel Datum
Fünf Einsätze an einem Tag 2017-08-09

Fünf Einsätze mussten an diesem Tag abgearbeitet werden.

Den Beginn der Einsatzserie am 1. August machte um 08:49 Uhr eine Brandmelderauslösung im Technikraum des Johannatunnels. Zum Glück stellte sich rasch heraus, dass es sich hierbei um eine Fehlauslösung handelte.


neues Ereignis
neues EreignisFoto: FF Klosterneuburg 

Keine zwei Stunden später musste die Feuerwehr Klosterneuburg abermals zum Johannatunnel ausrücken, Diesmal wurde der Alarm in einer Notrufnische ausgelöst. Bei der Erkundung wurde festgestellt, dass es sich um Revisionsarbeiten handelte. Somit konnte auch dieser Einsatz beendet werden.

Am Nachmittag, gegen 15:25 Uhr wurde erneut die Hilfe der Einsatzkräfte benötigt. Aufgrund eines Stromausfalles in Teilen der "Oberen Stadt" blieb ein Aufzug in der Hermannstraße stecken. Die sich darin befindliche Person wurde unverzüglich gerettet.

In den Abendstunden wurde die Feuerwehr Klosterneuburg gemeinsam mit der Feuerwehr Langenzersdorf gemäß Alarmplan zu einem gekenterten Boot auf die Donau alarmiert. Mit vier Einsatzbooten konnte das havarierte Boot von der Boje geborgen werden. Verletzte gab es zum Glück keine zu beklagen.


neues Ereignis
neues EreignisFoto: FF Klosterneuburg 

Und bevor noch die Nachruhe begann, wurde der erste Zug zu einer Brandmelderauslösung in das ehemalige Park Hotel alarmiert. Nach der Erkundung durch den Einsatzleiter gab es rasch Entwarnung. Es lag ein Täuschungsalarm vor. Nach der Rückstellung der Brandmelderanlage konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.


zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login