Berichte und Neuigkeiten

 
PKW Kombi krachte gegen Linienbus Titel Datum
PKW Kombi krachte gegen Linienbus 2017-10-16

Autolenker lebensgefährlich verletzt!

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es heute Nachmittag bei Winkl (Gem. Kirchberg/ Wagram Bez. TU). Auf der Landestraße stießen ein PKW Kombi und ein Linienbus zusammen. Der Lenker des Fahrzeuges mit Korneuburger Kennzeichens wurde dabei lebensgefährlich verletzt. Er musste von der Feuerwehr mittels hydraulischem Rettungsgerät aus dem Fahrzeug geschnitten werden. Der Lenker war nicht angeschnallt.


PKW Kombi krachte gegen Linienbus
PKW Kombi krachte gegen LinienbusFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Der Linienbus war nur mit dem Buschauffeur besetzt, der unverletzt blieb. Nachdem die Rettungskräfte den Patienten erstversorgt hatten, wurde er mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 2 nach St. Pölten geflogen. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei wurde der Mercedes Kombi mittels Wechsellader der Feuerwehr geborgen.

Im Einsatz waren

  • FF Altenwörth/ Gigging
  • FF Winkl
  • FF Kirchberg/ Wagram
  • FF Großweikersdorf
  • ÖAMTC Hubschrauber Christophorus 2
  • Rotes Kreuz Kirchberg
  • Polizei Kirchberg
Fotoalbum zum Ereignis Im Fotoalbum gibt es Fotos zu diesem Ereignis.
zum Fotoalbum
Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login