Berichte und Neuigkeiten

 
Brandeinsatz beim ÖBB Tunnelausstieg Titel Datum
Brandeinsatz beim ÖBB Tunnelausstieg 2017-11-03

Am 03.11.2017 wurden wir am 07:10 Uhr telefonisch von der ÖBB-Infra zu einem Schwelbrand im Notausstieg Saladorf alarmiert. Bei unserem Eintreffen war der Brand einer USV-Anlage in einem Niederspannungsraum bereits erloschen.

Mit Hilfe des Druckbelüfters war der Notausstieg schnell wieder rauchfrei und wir konnten abrücken. Der Zugverkehr war nicht beeinträchtigt.

Die Feuerwehr war mit einem Fahrzeug und fünf Mann im Einsatz.


Druckbelüfter wird abgeseilt
Druckbelüfter wird abgeseiltFoto: FF Würmla 


Raum war rasch entlüftet
Raum war rasch entlüftetFoto: FF Würmla 


Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login