Berichte und Neuigkeiten

 
Person im Aufzug und PKW Bergung Titel Datum
Person im Aufzug und PKW Bergung 2018-02-27

Am Dienstag, den 27.02.2018 wurde gegen 11:25 Uhr die Feuerwehr Klosterneuburg in ein Mehrparteienwohnhaus in die Weidlingerstraße alarmiert. Der Grund dafür war ein steckengebliebener Aufzug, wonach sich noch Personen darin befinden sollten. Nach einer Kontrolle konnte jedoch keine Person im Aufzug vorgefunden werden. Nach Rücksprache mit der Aufzugsfirma wurde der Lift außer Betrieb gesetzt. Nach einer halben Stunde war der Einsatz beendet.

Bereits drei Stunden später ereignete sich auf der B14 ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Ein Unfallfahrzeug konnte die Fahrbahn aus eigener Kraft verlassen, das andere Unfallfahrzeug wurde von den Einsatzkräften der Feuerwehr Klosterneuburg geborgen. Ebenso wurden ausgeflossene Betriebsmittel gebunden.

Ein Unfalllenker wurde vom anwesenden Rettungsdienst mit Verletzungen unbestimmten Grades in ein umliegendes Krankenhaus verbracht.


Person im Aufzug
Person im AufzugFoto: FF Klosterneuburg 


Fahrzeugbergung
FahrzeugbergungFoto: FF Klosterneuburg 

Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login