Berichte und Neuigkeiten

 
Bikerunfall bei Königstetten Titel Datum
Bikerunfall bei Königstetten 2018-04-03

Die FF-Königstetten wurde am, 03.04.2018, um 20:01 Uhr, von der Landeswarnzentrale zu einer Motorradbergung alarmiert.

Der Unfallort war auf der LH2134 bei KM 2,9 (zw. Königstetten und Langenlebarn). Aus unbekannter Ursache verunglückte ein Motorradfahrer und stieß in die Zaunanlage der Kläranlage Königstetten.
Der verletzte Motorradfahrer wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Rettungsdienst ins Wiener AKH gebracht. Polizei sicherte die Unfallstelle ab.Das Motorrad wurde aus dem Zaun geborgen und sicher abgestellt.


Bikerunfall bei Königstetten
Bikerunfall bei KönigstettenFoto: FF Königstetten 

Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login