Berichte und Neuigkeiten

 
Retten von verunfallten Personen aus PKW Titel Datum
Retten von verunfallten Personen aus PKW 2018-06-28

„Retten von verunfallten Personen aus Kraftfahrzeugen“ das war am Samstag dem 23. Juni 2018 die Aufgabenstellung für 23 engagierte Feuerwehrleute aus dem Bezirk Tulln. Aus 16 verschiedenen Feuerwehren kamen die Kameraden ins Feuerwehrhaus nach Michelhausen. Dort durften wir das Team vom Verein zur Rettungstechnischen Weiterbildung für Feuerwehren und Rettungsdienst begrüßen.

Am Vormittag hörten wir einen Vortrag über Unfallkinematik und das richtige Vorgehen um verletzte Personen möglichst schonend, aber auch in kurzer Zeit aus ihrer misslichen Lage zu befreien (Einsatztaktik). Anschließend erfolgte eine Unterweisung in das Handling der verschiedenen Rettungsmittel.

Den Nachmittag verbrachten die Kameraden mit intensiven praktischen Übungsszenarien an vier Stationen. Es wurden die Rettung aus Traktoren, die Rettung aus PKW´s in Seitenlage, der Rettung aus dem LKW und alternative Rettungswege bei PKW´s trainiert.

Es gab viele Aha-Erlebnisse und gute Umsetzungsstrategien für die sehr engagierten anwesenden Kameraden, damit sie im Ernstfall schnell und effizient helfen können. 

Ein besonderer Dank gilt dem Lagerhaus Tulln und der Firma Steinböck - Hauck für die Zurverfügungstellung der Übungsobjekte.


Retten von verunfallten Personen aus PKW
Retten von verunfallten Personen aus PKWFoto: BFKDO Tulln, Ganser N. 


Retten von verunfallten Personen aus PKW
Retten von verunfallten Personen aus PKWFoto: BFKDO Tulln, Ganser N. 


Retten von verunfallten Personen aus PKW
Retten von verunfallten Personen aus PKWFoto: BFKDO Tulln, Ganser N. 




zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login