Berichte und Neuigkeiten

 
Großangelegter Rettungseinsatz auf der Donau Titel Datum
Großangelegter Rettungseinsatz auf der Donau 2018-08-06

Großaufgebot an Rettungskräften auf der Donau. Mehrere treibende Personen im Wasser, war das Alarmstichwort für die Einsatzkräfte

Am Sonntag, den 05.08.2018 wurde gegen 13:00 Uhr ein Großaufgebot an Rettungskräfte auf die Donau Höhe Strombad alarmiert. Aufgrund der Anzeige, dass es sich um mehrere treibende Personen in der Donau handelt, wurden fünf Feuerwehren aus zwei Bezirken sowie die Berufsfeuerwehr Wien und der Rettungshubschrauber Christophorus 9 an die Einsatz beordert.


Großangelegter Rettungseinsatz auf der Donau
Großangelegter Rettungseinsatz auf der DonauFoto: FF Spillern, Warschitz Andreas 

Mit mehreren Booten wurde nach den treibenden Personen gesucht. Schon nach kurzer Zeit stellte sich heraus, dass es sich nur um eine Person auf einer Luftmatratze handelte. Dieser ließ sich das schöne Wetter nicht entgehen und trieb seelenruhig die Donau stromabwärts. Somit konnten alle Einsatzkräfte in die Feuerwehrhäuser einrücken.


Großangelegter Rettungseinsatz auf der Donau
Großangelegter Rettungseinsatz auf der DonauFoto: FF Spillern, Warschitz Andreas 

Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login