Berichte und Neuigkeiten

 
Abschlussmodul Truppmann Titel Datum
Abschlussmodul Truppmann 2018-09-24

Am 21.09.2018 fand in Michelhausen ein Abschlussmodul Truppmann statt. Modulleiter HBI Josef Nußbaumer konnte dazu 34 Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrüßen. Diese wurden danach auf die Stationen aufgeteilt - nach dem ersten Durchgang tauschten die Teilnehmer des schriftlichen Tests mit 20 Fragen mit jenen der je vier praktischen Stationen:

  • "Technischer Einsatz" - Absichern einer Unfallstelle; Aufbau Brandschutz (Feuerlöscher); Beleuchtung (Fluter/Stativ)
  • "Aufbau einer Leiter" - Leiter in Stellung bringen; Aufziehen der Löschleitun
  • "Herstellen einer Saugleitung" - Löschwasserentnahme mittels Saugleitung (3 od. 5 A-Saugschläuche) und TS
  • "Melder" - Absetzen von einfachen Funkgesprächen

Bezirksfeuerwehrkommandant Stellvertreter BR Karl Sulzer (BFK Tulln), Abschnittsfeuerwehrkommandant Stellvertreter ABI Johann Kellner (AFK Atzenbrugg), Abschnittskommandant Stellvertreter ABI Dominik Rauscher (AFK Tulln), der Stellvertreter des Leiters des Verwaltungsdienstes HV Friedrich Markus Stalla (AFK Kirchberg) und Modulleiter HBI Josef Nußbaumer konnten zum Abschluss allen Teilnehmern zum positiven Erreichen des Ziels gratulieren und bedankten sich bei den Lehrbeauftragten und Helfern für die Abnahme sowie bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern für die gezeigte Leistung.


Abschlussmodul Truppmann
Abschlussmodul TruppmannFoto: FF Michelhausen, Nußbaumer 

Abschlussmodul Truppmann
Abschlussmodul TruppmannFoto: FF Michelhausen, Nußbaumer 

Abschlussmodul Truppmann
Abschlussmodul TruppmannFoto: FF Michelhausen, Nußbaumer 

Abschlussmodul Truppmann
Abschlussmodul TruppmannFoto: FF Michelhausen, Nußbaumer 





zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login