Berichte und Neuigkeiten

 
Brandübung Fa. XXXLutz Titel Datum
Brandübung Fa. XXXLutz 2009-09-26

Am Freitag, den 25. September 2009, fand die jährliche Einsatzübung im Gewerbepark Asparn diesmal beim Möbelhaus Lutz statt.

Übungsannahme war ein Brand im 2. Obergeschoß der Fa. XXXLutz und in weiterer Folge auch im 1. Obergeschoß der angrenzenden Fa. Möbelix.

Ein Vorgehen war nur mit schwerem Atemschutz möglich. Insgesamt 11 Personen mussten von 8 Atemschutztrupps gerettet werden.

Weiters wurden die Objekte auch von außen abgesichert, dabei wurden die in diesem Bereich vorhandenen Wasserentnahmestellen (2 Hydranten, Brunnen) bei voller Belastung getestet.

Übungsteilnehmer:
Die Feuerwehren Asparn, Langenrohr, Langenschönbichl, Judenau, Baumgarten, Freundorf, Tulln, Staasdorf, sowie der Feuerwehrmedizinische Dienst und die Bezirksalarmzentrale Tulln.
Es waren ca. 90 Mann mit 17 Fahrzeugen im Einsatz.

Übungsleiter:
LM Wolfgang Bodlak

Bereichsleiter:
OBI Josef Blaim u. BI Franz Luxbacher

Übungsleitung:
Kdo.-Fahrzeug der FF Langenschönbichl

Überwachung:
BR Leopold Mayer, BR Herbert Obermaißer, VR Friedrich Kollar, HV Michaela Kohler

Bericht: FF Asparn
Bilder: FF Tulln


Brandübung Fa. XXXLutz
Brandübung Fa. XXXLutzFoto: FF Tulln, Pressedienst 


Brandübung Fa. XXXLutz
Brandübung Fa. XXXLutzFoto: FF Tulln, Pressedienst 

Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login