Berichte und Neuigkeiten

 
Personenrettung Titel Datum
Personenrettung 2008-08-19

Personenrettung
Personenrettung 
Personenrettung auf der Donau vom Lastschiff "Ybbs" Am 19.08.2008 langte um 08:41 Uhr ein Notruf von der Rettungsleitstelle ein, dass die Stadtfeuerwehr Tulln zur Unterstützung bei einer Personenrettung vom Lastschiff "Ybbs" benötigt wird. Das unter deutscher Flagge fahrende Schiff war leer von Linz stromabwärts unterwegs als ein Matrose einen Schlaganfall erlitt. Der Kapitän meldete den Notfall und legte auf Höhe des Tullner Alpenvereinshauses am südlichen Donauufer an.

Personenrettung
Personenrettung 
Parallel zur Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde das Hubrettungsgerät am Treppelweg in Stellung gebracht. Der Patient konnte schonend auf der Krankentrage ans Donauufer überstellt und anschließend ins Landesklinikum Donauregion Tulln eingeliefert werden. Die Einsatzkräfte der Stadtfeuerwehr konnten um 09:27 Uhr wieder einrücken. Eingesetzt waren: Freiw. Feuerwehr Tulln-Stadt mit Vorausfzg., Drehleiter und 7 Mitgliedern Rotes Kreuz Tulln mit einem Notarztwagen und einem Rettungstransportwagen Bericht und Bilder: Pressedienst Freiwillige Feuerwehr Tulln-Stadt

Personenrettung
Personenrettung 
Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login