Berichte und Neuigkeiten

 
Unfall mit sieben Fahrzeugen Titel Datum
Unfall mit sieben Fahrzeugen 2018-12-12

Heute am frühen Nachmittag kurz nach 1300 Uhr,  kam es auf der S5 kurz vor Tulln Fahrtrichtung Wien zu einem Serienunfall mit sieben Fahrzeugen. Dabei wurden zwei Personen verletzt. Eine Person wurde schwer verletzt. Diese musste von der Feuerwehr aus dem Wrack geschnitten werden. Während der Berge- und Aufräumarbeiten war die Schnellstraße mehrere Stunden gesperrt. Der Schwerverletzte musste mit dem ÖAMTC Notarzthubschrauber in das Spital geflogen werden.

Die Feuerwehren Tulln, Utzenlaa, Absdorf und Kirchberg/ Wagram war mit 80 Einsatzkräften vor Ort. Das Rote Kreuz hatte 34 Sanitäter im Einsatz.


Unfall mit sieben Fahrzeugen
Unfall mit sieben FahrzeugenFoto: LFK NÖ/ M. Fischer 

Unfall mit sieben Fahrzeugen
Unfall mit sieben FahrzeugenFoto: LFK NÖ/ M. Fischer 

Unfall mit sieben Fahrzeugen
Unfall mit sieben FahrzeugenFoto: LFK NÖ/ M. Fischer 



Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login