Berichte und Neuigkeiten

 
Verkehrsunfall in Plankenberg Titel Datum
Verkehrsunfall in Plankenberg 2019-03-16

Am Samstag um 0428 Uhr in der Früh wurden die Feuerwehren der Umgebung zu einem schweren Verkehrsunfall nach Plankenberg (Bez. Tulln) gerufen. Ein Mitsubishi-Geländewagen war gegen einen Mazda 2 geprallt. Dabei wurden die Insassen des Mazdas eingeklemmt und schwer verletzt.

Die Feuerwehr musste beide Insassen des Kleinwagens mittel hydraulischen Rettungsgerät aus dem Wrack schneiden. Die Rettungskräfte kämpften um das Leben der eingeklemmten Frau. Die Reanimation war aber vergebens. Die Frau verstarb noch an der Unfallstelle.

Nachdem die Polizei ihre Arbeiten beendet hatte und die Unfallfahrzeuge freigab, wurden diese von der Feuerwehr geborgen und von der Unfallstelle entfernt. Auch die Wrackteile wurden entfernt und die ausgeflossenen Betriebsmittel wurden gebunden. Die Bundestraße 19 war über zwei Stunden für den Verkehr gesperrt. Eine lokale Umleitung wurde eingerichtet.


Verkehrsunfall in Plankenberg
Verkehrsunfall in Plankenberg Foto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Eingesetzt waren:

  • FF Plankenberg
  • FF Dietersdorf
  • FF Sieghartskirchen
  • FF Ollern
  • BFKDT Tulln mit ÖA-Team
  • ÖAMTC Hubschrauber C2
  • RK Sieghartskirchen
  • RK Tulln
  • RK Neulengbach
  • 2 First Responder



VU in PlankenbergVideo: OE-News 


Verkehrsunfall in Plankenberg
Verkehrsunfall in Plankenberg Foto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Verkehrsunfall in Plankenberg
Verkehrsunfall in Plankenberg Foto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Verkehrsunfall in Plankenberg
Verkehrsunfall in Plankenberg Foto: BFKDO Tulln, Pressedienst 



Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login