Berichte und Neuigkeiten

 
Schwerer Unfall auf S5 Titel Datum
Schwerer Unfall auf S5 2019-04-30

Eine Frau aus dem Bezirk Tulln Lenkte ihr Auto auf der S5 Richtung Wien. Auf Höhe Frauendorf kam sie aus unbekannter Ursache von der Schnellstraße ab. Fuhr über eine Böschung und kam am Dach liegend zum Stillstand. Die junge Lenkerin wurde dabei verletz und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Die Feuerwehr konnte nach der Unfallaufnahme durch die Polizei das Fahrzeug bergen. Außerdem wurden die Wrackteile eingesammelt. Während der Unfallaufnahme und der Bergearbeiten war die Auf-und Abfahrt Königsbrunn zur S5 gesperrt

Im Einsatz waren:

  • FF-Bierbaum mit HLF1-W und MTFA
  • FF-Frauendorf mit KLF-W
  • FF-Utzenlaa mit KLF-S und Kran
  • Rettung mit RTW
  • Notarzt mit NEF
  • Autobahnpolizei Stockerau
  • ASFINAG


Schwerer Unfall auf S5
Schwerer Unfall auf S5Foto: FF Utzenlaa, R. Eiböck 

Schwerer Unfall auf S5
Schwerer Unfall auf S5Foto: AFK Kirchberg/ Ernst Mantler 


Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login