Berichte und Neuigkeiten

 
Anhänger kippte im Kreisverkehr Titel Datum
Anhänger kippte im Kreisverkehr 2019-06-17

In Tulln kippte heute in der Früh ein Anhänger einer Transportfirma auf Grund eines technischen Defektes um. Der Traktorfahrer war mit seinem Traktor mit Anhänger in den Kreisverkehr beim McDonalds eingebogen, als plötzlich die Räder am Doppelachsanhänger blockierten. Der schwere mit Erde beladene Anhänger kippte um und blieb seitlich liegen.

Die Feuerwehr musste angefordert werden. Die FF Tulln Stadt zog mit der Seilwinde den Anhänger hoch damit der auf seinen Rädern zum Stehen kam. Vorher wurde die beladene Erde auf einen anderen LKW umgeladen. Während der Bergearbeiten gab es Behinderungen beim Kreisverkehr. Verletzt wurde niemand.

 Im Einsatz:

  • FF Tulln Stadt
  • Polizei Tulln


Anhänger kippte im Kreisverkehr
Anhänger kippte im KreisverkehrFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login