Berichte und Neuigkeiten

 
Zwei Verletzte nach Überschlag Titel Datum
Zwei Verletzte nach Überschlag 2019-06-23

Heute am Vormittag ereignete sich auf der Landestraße zwischen Dietersdorf und Abstetten ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem zwei Frauen eingeklemmt wurden.

Auf der Fahrt zur Fronleichnamsmesse in Abstetten kam der PKW auf der mit Splitt gestreuten Fahrbahn in Schleudern, streifte einen Baum, krachte in einen Gartenzaun und kam am Dach in einem Entwässerungsgraben zum Liegen.


Zwei Verletzte nach Überschlag
Zwei Verletzte nach ÜberschlagFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Als die Feuerwehr eintraf, musste beide Frauen aus ihrem Fahrzeug retten. Mit dem hydraulischen Rettungssatz wurden die Türen aufgespreitzt, um einen Zugang zu schaffen. Nach der Rettung aus dem Fahrzeug, wurden beide Patientinnen vom Rettungsdienst erstversorgt und in weiterer Folge in das Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr musste mit dem Kran vom Wechsellader Unfallwrack bergen.

Eingesetzte Feuerwehren:

  • FF Dietersdorf
  • FF Sieghartdkirchen
  • FF Judenau
  • FF Plankenberg
Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login