Berichte und Neuigkeiten

 
Erste Kinderfeuerwehrgruppe im Bezirk Tulln gründet Titel Datum
Erste Kinderfeuerwehrgruppe im Bezirk Tulln gründet 2019-10-11

In der Gemeinde Judenau- Baumgarten gründeten die drei Feuerwehren eine Kinderfeuerwehrgruppe. Im Gegensatz zur Feuerwehrjugend der man ab zehn Jahren beitreten kann, ist das Eintrittsalter bei der Kinderfeuerwehr acht Jahre.

Kurz zur Erklärung, vor allem im urbanen Bereich wo Vereine andere Kindereinrichtungen Kinder schon im frühen Volksschulalter ansprechen können, will die Feuerwehr auch eine Plattform schaffen, wo Kinder ab acht aktiv sein dürfen.

Bei der Kinderfeuerwehr werden keine Ausbildungen oder Bewerbe absolviert. Es soll nur spielerisch im kameradschaftlichen Rahmen, das Feuerwehrleben kennengelernt werden. Natürlich steht Spiel und Spaß im Mittelpunkt. Speziell geschulte Betreuerinnen und Betreuer sollen für kurzweilig, altersgerechte Betreuung sorgen.

Am ersten Schnuppertag folgten 18 interessierte Kinder der Einladung ins Feuerwehrhaus Judenau. Bürgermeister und Feuerwehrkommandant Georg Hagl: „Es ist ein wichtiger und historischer Schritt für die Freiwilligen Arbeit in unserer Gemeinde. Schön dass wir diesen Schritt gemeinsam machen.“

Bezirksfeuerwehrkommandant Herbert Obermaißer: „ Es ist schön zu sehen, dass diese erste Gruppe im Bezirk von jungen Menschen geleitet wird, die selbst über die Jugendfeuerwehr zur Feuerwehr gefunden haben. Viel Kraft und Ausdauer den Betreuerinnen und Betreuer der Kinder, denn diese sind die Zukunft unserer freiwilligen Feuerwehren.“


Erste Kinderfeuerwehrgruppe im Bezirk Tulln gründet
Erste Kinderfeuerwehrgruppe im Bezirk Tulln gründetFoto: NÖ LFK/ M. Kellner 

Fotoalbum zum Ereignis Im Fotoalbum gibt es Fotos zu diesem Ereignis.
zum Fotoalbum
Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login